Willkommen im

Rehabilitationszentrum Weißer Hof
Verbrennungen

Anlegen eines Verbands am Unterarm des Patienten

Therapie bei Verbrennungsverletzungen

Im Rahmen der individuellen Möglichkeiten jeder Patientin bzw. jedes Patienten werden folgende Ziele gesetzt:

 

Allgemeine Ziele

  • Selbständigkeit im Alltag, z. B. bei Lagewechseln, Anziehen des Kompressionsanzuges, Essen und Trinken, Körperpflege
  • Verbesserung des Narbengewebes zur Entlastung der betroffenen Hautareale
  • bestmögliches Bewegungsausmaß der betroffenen Gelenke
  • Kontrakturprophylaxe und Rückgewinnung der Flexibilität der betroffenen Haut- bzw. Muskelareale und Gelenke
  • größtmögliche Kraft in den betroffenen Arealen

 

Maßnahmen

  • Narbenbehandlung
  • Dehnung und Anleitung zum selbständigen Dehnen
  • Lagerung in einer bestimmten Position zur Dehnung
  • Behandlung der betroffenen Gelenke
  • Atemtherapie
  • Kräftigung von Extremitäten und Rumpf
  • Handtherapie
  • Schienenherstellung
  • Hilfsmittelanpassung: z. B. Essbehelfe, Greifhilfen etc.
  • arbeitsorientiertes Training